Kommunikation

Kennen Sie das: Sie spüren, dass die Art, wie Sie kommunizieren, nicht förderlich ist und gleichzeitig wissen Sie nicht, wie es anders gehen könnte? Oder Sie sagen gar nichts, weil Sie befürchten, es könnte falsch verstanden werden? Und erinnern Sie sich: Ist die Situation durch das Schweigen leichter geworden?

Konflikte und Auseinandersetzungen gehören zu unserem Leben. Nur manchmal reden wir einfach komplett aneinander vorbei. Wir glauben zu wissen, was der Andere meint und denkt und reagieren ganz selbstverständlich im Sinne unserer Annahmen.

Die Frage lautet: Geht es auch anders?

Mitgefühl für sich selbst und den anderen sowie Echtheit sind die Basis für eine gelingende Kommunikation.

Als Methoden im Kommunikationstraining nutze ich Sprachmodelle des NLP, die Kommunikationstheorien Schulz von Thuns, gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg sowie das Systemische Konsensieren als Entscheidungsfindungs- und Kommunikationsmodell für Gruppen und zur inneren Selbstklärung (inneres Team).